Single mit Kind auf Reisen
FRAGEN? +43 2243 28609
Single mit Kind auf Reisen

Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Single Parents on Holiday / Single mit Kind auf Reisen:

 

1. Der Reiseveranstalter

Single Parents on Holiday Ltd., auch bekannt als Single mit Kind auf Reisen oder SiKi Reisen, ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Firmenbuchnummer: 5500196. Sitz der Gesellschaft: 3 Hayes Court, 116 West Common Road, Bromley BR2 7EG, UK.

2. Anmeldung / Ihr Reisevertrag

Durch das Ausfüllen unseres Buchungsformulars bieten Sie dem Reiseveranstalter den Abschluß des Reisevertrages verbindlich an. Sobald wir, der Reiseveranstalter, das Buchungsformular und eine Anzahlung laut Paragraph 3 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen erhalten und die Reise schriftlich bestätigt hat, wird der Reisevertrag für den Reiseveranstalter verbindlich.

3. Preise

Alle angegebenen Preise sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt und enthalten die auf unserer Website für diesen Urlaub angeführten Serviceleistungen. Im unwahrscheinlichen Fall größerer Währungsschwankungen behalten wir uns das Recht vor, den Preis Ihres Urlaubs nach Ihrer Buchung zu erhöhen. Wir würden eine Preisanpassung spätestens 30 Tage vor dem festgelegten Anreisetag vornehmen und Ihnen eine aktualisierte Rechnung mit den vorgenommenen Preisänderungen schicken.

Wenn die Erhöhung 2% oder weniger des Urlaubspreises beträgt, übernehmen wir die die Kosten. Wenn die Erhöhung mehr als 10% des Urlaubspreises beträgt, haben Sie das Recht, Ihre Reise innerhalb von 14 Tagen ab dem Rechnungsdatum der aktualisierten Rechnung zu stornieren und eine Rückerstattung aller an uns gezahlten Gelder zu erhalten.

4. Bezahlung Ihrer Urlaubsreise

Bei Reiseanmeldung ist für jedes mitreisende Familienmitglied eine Anzahlung erforderlich. Falls Sie die Urlaubsreise weniger als 10 Wochen vor Anreise buchen, ist der Gesamtpreis fällig.  Die Anzahlung beträgt €100 pro Familienmitglied, solange keine andere Zahlungsmethode schriftlich zwischen Ihnen und uns, dem Reiseveranstalter, vereinbart wurde.

Die auf Ihrer Rechnung angeführte Restzahlung Ihrer Urlaubsreise ist 10 Wochen vor Anreise fällig, bzw. nach Erhalt der Rechnung, wenn Ihre Buchung weniger als 10 Wochen   vor Anreise bei uns eingeht. Falls der fällige Rechnungsbetrag 10 Wochen vor Anreise nicht eingegangen ist, behalten wir uns vor, Ihre Buchung als storniert zu behandeln und Ihnen Stornogebühren von bis zu 100% der Kosten Ihrer Urlaubsreise in Rechnung zu stellen. Sie können für Ihre Urlaubsreise entweder per Banküberweisung oder mit Kreditkarte zahlen.

5. Ihre Insolvenzversicherung

Zur Absicherung der Kundengelder hat der Reiseveranstalter für alle Mitreisenden eine Insolvenzversicherung abgeschlossen, die Ihre Anzahlung bzw. Restzahlung deckt. Bitte bewahren Sie als Nachweis Ihrer Buchung Ihre Buchungsbestätigung sicher auf.

6. Stornierung Ihrer Urlaubsreise durch den Reiseveranstalter

Unser Ziel ist es, Ihre Urlaubsreise wie geplant anzubieten. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, Ihre Reise zu stornieren, sollten zum Beispiel nicht genügend Familien oder Singles die angebotene Reise gebucht haben. In einem solchen Fall bieten wir Ihnen einen Ersatzurlaub von gleichem oder ähnlichen Standard und Preis (je nach Verfügbarkeit) an, oder eine unverzügliche Rückerstattung Ihrer an uns geleisteten Urlaubszahlung. Wir verpflichten uns jedoch, Ihre Urlaubsreise in keinem Fall später als 4 Wochen vor Reiseantritt zu stornieren. Diese Frist gilt nicht für Umstände außerhalb unserer Kontrolle, s. auch Paragraph 17.

7. Leistungs- und Preisänderungen durch den Reiseveranstalter

Es ist unser Ziel, keine Änderungen an Ihrer Urlaubsreise durchzuführen. Da unsere Urlaubsreisen jedoch viele Monate vor Anreise geplant werden, müssen wir gelegentlich geringfügige Änderungen vornehmen. Wir behalten uns vor, diese Änderungen jederzeit ohne Vorankündigung durchzuführen. Wichtige Änderungen bezüglich Ihrer Urlaubsreise teilen wir Ihnen zum Zeitpunkt der Anmeldung mit bzw., falls Sie die Reise bereits gebucht haben, baldmöglichst vor Reiseantritt.

Sollten größere Änderungen an Ihrer Reise durchgeführt werden, wie z.B. eine Änderung der Unterkunft, können Sie entweder die von uns vorgenommenen Änderungen akzeptieren oder einen Ersatzurlaub von gleichem oder ähnlichen Standard und Preis (je nach Verfügbarkeit) annehmen, oder Ihre Urlaubsreise stornieren und eine Rückerstattung Ihrer an uns geleisteten Zahlung fordern.

8. Änderungen Ihrer Buchung durch Sie

Wenn Sie Aspekte Ihrer Buchung ändern möchten, wie z.B. Ihre Ankunfts- oder Abreisezeiten, werden wir uns bemühen, Ihren Anforderungen bestmöglich nachzukommen.

9. Rücktrittsgebühren

Sollten Sie eine Stornierung Ihrer Urlaubsreise wünschen, benötigen wir eine schriftliche Bestätigung Ihres Rücktritts. In diesem Fall werden folgende Rücktrittsgebühren fällig:

Rücktrittsgebühren

Erhalt der schriftlichen Stornierung: % des Urlaubspreises:
Bis zum 90. Tag vor Reiseantritt Verlust der Anzahlung
89-60 Tage vor Reiseantritt 50%
59-30 Tage vor Reiseantritt 75%
29-0 Tage vor Reiseantritt 100%

10. Wenn Sie eine Beschwerde haben

Wenn Sie während Ihrer Urlaubsreise eine Beschwerde haben, sollten Sie unverzüglich unseren Reisebegleiter informieren, damit dieser Ihren Anforderungen noch vor Ort nachkommen kann und Ihr Urlaub nicht beeinträchtigt wird. Sollten Sie nach Ihrer Rückkehr weiterhin unzufrieden sein, müssen Sie uns dies innerhalb von 28 Tagen nach Rückkehr schriftlich mitteilen, damit wir Ihre Beschwerde überprüfen können. Bitte führen Sie in Ihrem Schreiben sowohl Ihren Urlaubsort als auch Ihre Adresse und Telefonnummer an. Wenn Sie uns nicht die Möglichkeit geben, Ihre Beschwerde vor Ort zu lösen, sind wir eventuell nicht in der Lage, nach Ihrer Rückkehr eine zufriedenstellende Lösung zu finden.

11. Ihre Unterkunft

Die für Sie von uns gebuchte Unterkunft darf nur von den auf Ihrem Buchungsformular angeführten Personen bewohnt werden. Sie dürfen die Unterkunft nicht mit anderen Personen teilen bzw. andere Personen in der Unterkunft unterbringen. Sie sind für jegliche Schäden, die während Ihres Aufenthalts an Ihrer Unterkunft oder dessen Inventur entstehen, verantwortlich, mit der Ausnahme von Schäden, die durch eine Ihnen unbekannte Person verursacht wird, wie z.B. einen Einbrecher. Die Kosten des Schadens müssen von Ihnen getragen und vor Ort beglichen werden.

12. Ihre Verantwortung Ihrem Reiseveranstalter gegenüber

Unser Ziel ist es, allen unseren Gästen einen erholsamen und ungestörten Urlaub zu bieten. Daher vergessen Sie bitte nicht, dass Sie für Ihre Handlungen und die Auswirkungen Ihrer Handlungen auf andere verantwortlich sind. Falls wir oder eine andere befugte Person der Ansicht sind, dass Ihre Handlungen andere Gäste, unsere Mitarbeiter oder Lieferanten stören oder verärgern, bzw. in Gefahr bringen könnten, oder dass Sie einen Sachschaden verursachen könnten oder reiseunfähig sind, behalten wir uns vor, Ihre Urlaubsreise frühzeitig zu beenden und somit Ihren Reisevertrag zu stornieren. Sie und Ihren Mitreisenden wird es in diesem Fall untersagt, die gebuchte Unterkunft zu bewohnen und/oder sämtliche andere Aspekte Ihrer gebuchten Reise zu beanspruchen. Ferner haften wir für keine Kostenrückerstattung, Entschädigung oder andere Kosten, die für Sie entstehen.

Außerdem müssen Sie sich dessen bewußt sein, dass Sie für Ihre eigene Sicherheit und den Zustand der von Ihnen bewohnten Unterkunft verantwortlich sind. Wir tragen keine Verantwortung für Unfälle, die als Folge Ihres unangemessenen oder unverantwortlichen Verhaltens entstehen.

13. Die Verantwortung Ihres Reiseveranstalters

Wir haften für jeglichen Verlust bzw. Schaden, der Ihnen als Folge unserer Nichterfüllung oder mangelnden Erfüllung unseres Reisevertrages entsteht, mit der Ausnahme von jeglichem Verlust bzw. Schaden, der die Folge Ihrer Handlungen oder der von Dritten ist, oder der von Umständen außerhalb unserer Kontrolle verursacht wird, einschließlich Verlust bzw. Schaden, der unvorhersehbar war bzw. trotz jeglicher Bemühungen und Unternehmungen durch uns oder Dritte nicht verhindert werden konnte.

14. Paß-, Visa- und Gesundheitsbestimmungen

Wir können Ihnen allgemeine Informationen über Paß- und Visabestimmungen für Ihr Urlaubsland zur Verfügung stellen. Es ist jedoch Ihre Verantwortung, sich genau über spezifische Paß-, Visa- und Einreisebestimmungen bei den entsprechenden Botschaften und/oder Konsulaten zu informieren. Wir übernehmen keine Verantwortung, wenn Sie Ihre Urlaubsreise als Folge einer Nichteinhaltung der Paß-, Visa- oder Einreisebestimmungen nicht antreten können. In vielen Ländern ist es heutzutage erforderlich, dass Ihr Paß bis mindestens 6 Monate nach Abreise aus dem betroffenen Land gültig ist.

Wir können Ihnen allgemeine Informationen über Gesundheitsrisiken in Ihrem Urlaubsland zur Verfügung stellen, ersuchen Sie jedoch, Ihren Arzt betreffend Ihres persönlichen Gesundheitszustands zu konsultieren.

15. Wetter

Wir können Ihnen allgemeine Informationen zu den Wetterbedingungen zur Verfügung stellen. Wir können jedoch keine Wetterprognosen erstellen und können keine Verantwortung für das Wetter während Ihres Urlaubs übernehmen.

16. Genauigkeit der Website

Wir bemühen uns sicherzustellen, dass alle Informationen über unsere Urlaubsreisen einschließlich Preisangaben korrekt auf unserer Website angeführt sind. Es ist jedoch unvermeidbar, dass in seltenen Fällen Fehler auftreten, oder Dritte ihre Serviceleistungen ohne Vorankündigung ändern. Um jegliche Mißverständnisse zu vermeiden, bitten wir Sie unsere Urlaubsinformationen zum Zeitpunkt der Anmeldung zu überprüfen. Jegliche Fehler werden so schnell wie möglich behoben. Sollten Sie bereits gebucht haben, informieren wir Sie unverzüglich über  wichtige Korrekturen.

Das Bereitstellen von Links zu anderen Websites bedeutet nicht, dass wir die Produkte oder Serviceleistungen dieser Websites befürworten. Die Verwendung dieser Links erfolgt auf eigene Gefahr und wir übernehmen keine Verantwortung bzw. Haftung für den Inhalt oder die Verfügbarkeit anderer Websites. Ferner enthält unsere Website gelegentlich Informationen von Dritten, und auch in diesem Fall können wir keine Verantwortung bzw. Haftung für die Genauigkeit dieses Inhalts übernehmen.

17. Haftung

Single Parents on Holiday haftet NICHT für Verlust, Verzögerungen, Schäden, Verletzungen, Erkrankungen oder Todesfälle, die im Zusammenhang mit unseren Urlaubsreisen auftreten. Wir empfehlen Ihnen eine Reiseversicherung abzuschließen, die Ihnen im Fall von Krankheit eine verfrühte Rückreise ermöglicht, Sie für Behandlungen in Krankenhäusern im Ausland deckt, Rechts- und Versicherungsschutz auch für andere unvorhersehbare Vorfälle bietet wie z.B. kurzfristige Flugstornierungen, Verlust oder Diebstahl von Reisegepäck oder -dokumenten etc. Indem Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustimmen, verzichten Sie auf jeglichen Rechtsanspruch, den Sie gegen uns betreffend eines solchen Verlustes, Schadens oder einer solchen Verzögerung oder Verletzung geltend machen könnten.

Wir sind nicht für die Konsequenzen von unterbrochenen, geänderten oder stornierten Reiseplänen verantwortlich, einschließlich jedoch nicht beschränkt auf tatsächliche oder potentielle schwere Unwetter, Feuer, Überflutungen, Streik, Natur- oder Atomkatastrophen, Hurrikane, Epidemien, Pandemien Arbeitskämpfe, Krieg, Drohung eines Krieges, Terrorakte, Kriegshandlungen, politische Unruhen, Aufstände, zivile Unruhen, Gesundheitsrisiken, verkehrstechnische Probleme einschließlich Flugplanänderungen als Folge von Umbuchungen oder Stornierungen von Flügen durch die Fluglinie, sowie Änderung der Fluglinie oder des Flugzeugstyps aus Gründen außerhalb unserer Kontrolle oder der unserer Lieferanten. Ferner sind wir nicht für geschlossene oder überfüllte Flughäfen oder Häfen, Versäumnis des Fluges durch Sie oder Ihre Mitreisenden oder sonstige andere Umstände, die außer unserer Kontrolle liegen, verantwortlich („Umstände außerhalb unserer Kontrolle“). Wenn ein Umstand außerhalb unserer Kontrolle eintritt, ist Single Parents on Holiday nicht verpflichted eine Rückerstattung zu leisten.

Ausflüge und Aktivitäten vor Ort: Ausflüge und Aktivitäten, die vor Ort gebucht und gegebenenfalls vor Ort bezahlt und die von Dritten angeboten werden, unterliegen den Buchungs- und Geschäftsbedingungen Dritter, d.h. Sie sind vertraglich an die Buchungs- und Geschäftsbedingungen dieser jeweiligen Lieferanten gebunden. Wir bieten allgemeine Informationen über die vor Ort angebotenen Ausflüge und Aktivitäten, übernehmen jedoch keine Verantwortung oder Haftung für jegliche Probleme, die bei diesen Ausflügen oder Aktivitäten entstehen können.

Single mit Kind auf Reisen

Kontakt

Single Parents on Holiday Ltd.
3 Hayes Court
116 West Common Road
Bromley BR2 7EG
Großbritannien

KONTAKTFORMULAR